Yoga Inhouse: kurze Wege - große Wirkung

Die hohen Anforderungen am Arbeitsplatz bringen die Mitarbeiter oft an den Rand ihrer Leistungsfähigkeit und erzeugen krankmachenden Stress. Um sich davor zu schützen ist Entspannung, Stress-Prävention sowie Stress-Selbstmanagement ein unverzichtbarer Aspekt in der Arbeitswelt geworden. Viele international anerkannte Studien empfehlen hier Yoga als effektiv und nachhaltig wirkende Unterstützungsmöglichkeit.

Entspannung ist die Grundvoraussetzung für die Menschen, um wieder die notwendige Balance zu finden. Denn erst wenn der Mensch wieder in sich ruht, kann er den hohen Anforderungen des Berufsalltags gerecht werden. Entspannung ist zudem die Grundlage von vorausschauendem Denken und Kreativität. Beides sehr wichtige Aspekte, die zum Erfolg eines innovativen Unternehmens beitragen.

Die notwendige Balance von Anspannung und Entspannung zu erhalten, ist ein wichtiger Aspekt für ein gesundes und glückliches Leben. Fehlt diese Ausgewogenheit, führt dies zu einer Disbalance beim Mitarbeiter und folglich zu einem Ungleichgewicht an seinem Arbeitsplatz. Neben Krankheit bedeutet dies Leistungsabfall, Motivationsverlust und mangelnde Lebensfreude sowie Nichtnutzung der Mitarbeiterpotentiale.